Stillen und Muttermilch

Von den biochemischen Grundlagen bis zur gesellschaftlichen Wirkung


Thieme

  • 1. Auflage
  • 2021
  • 472 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 18.08.2021
  • 73 Abbildungen, nicht angegeben
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 24,0 cm x 17,0 cm
  • Hardcover

Hardcover


ISBN 978-3-13-220431-7

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Weißes Gold: Alles zur evidenzbasierten Muttermilchforschung.

Stillen wirkt positiv auf die Gesundheit von Kindern, und zwar lange über die Stillzeit hinaus. Das Stillen an sich und die Muttermilch selbst haben deutlichen Einfluss auf spätere Gesundheitsrisiken.
Und dennoch: Die Stillraten in vielen Ländern lassen zu wünschen übrig.

Was macht ein stillfreundliches Umfeld so notwendig und welche Rahmenbedingungen lassen sich dafür schaffen? Entscheidungsträger und Fachkräfte aus der Praxis finden in diesem Kompendium Argumente und konkrete Handlungsfelder. Das Team internationaler renommierter Autoren veranschaulicht wissenschaftlich fundiert die überraschenden Zusammenhänge zwischen Stillen, Public Health und volkswirtschaftlichem Nutzen und benennt Strategien für länder- und interessensgruppenübergreifende Partnerschaften. Das erste allumfassendes Still- und Muttermilchbuch!

Die Family Larsson-Rosenquist Foundation (FLRF) ist eine unabhängige Nonprofit-Organisation mit Sitz in Zug in der Schweiz. Sie bemüht sich in besonderem Maße um evidenzbasierte Forschung rund um Muttermilch und Stillen.