Kommunizieren in der Pflege

Sensibel im Wort, kompetent im Dialog



Kohlhammer

  • 2018
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 10.10.2018
  • 13 x 10 cm


ISBN 978-3-17-033910-1

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Pflegen ohne zu kommunizieren ist schlicht unmöglich. Der tägliche Dialog, unzählige Alltagsgespräche und Begegnungen im Pflegekontext sind für alle Beteiligten eine hohe Anforderung. Zeit und Personal sind knapp, die Arbeitsdichte ist hoch. Gespräche führen, den situativen Dialog lenken, das richtige Wort zur richtigen Zeit finden, dies "schüttelt niemand aus dem Ärmel". Dabei handelt es sich jedoch um Kompetenzen, die jeder erlernen und trainieren kann. Einmal erworben sparen sie viel Zeit, Kraft, Nerven und weitere Ressourcen. Sie bieten eine starke und auch schützende Basis für Orientierung, Sicherheit und Vertrauen im Austausch und Gespräch. Das Ergebnis der gesteigerten gefühlten Kompetenzen und einer humanen Begegnung stellt für viele Menschen eine Bereicherung und Beruhigung dar. Die Qualität eines Gesprächskontakts zwischen Fachkraft und Patient sowie zwischen Fachkräften untereinander sind wesentlich für die Arbeit mit dem Patienten sowie für die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das von Sandra Mantz verfasste und gesprochene Hörbuch liefert Wissensvermittlung mit Unterhaltung zu jeder Zeit und an jedem Ort.

über die Autoren

Sandra Mantz
Sandra Mantz, Leiterin der SprachGUT® Akademie, Sprachkompetenztrainerin, Pflegefachkraft. Sie ist Fachweiterbildungsleiterin für humane Gesprächs- und Sprachkompetenz in Gesundheitsberufen und Kongressreferentin im deutschsprachigen Raum.