Pflege-Wege

Der Kompass für Angehörige von Demenzpatienten



Ennsthaler

  • 1. Auflage
  • 2021
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • Buch
  • 18,5 cm x 18,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 26.02.2021
  • 80 Seiten

Buch


ISBN 978-3-7095-0128-3

noch nicht erschienen
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Unsere Bevölkerung altert und damit steigt auch die Zahl von Menschen mit Demenzerkrankungen. Bis 2050 wird sie sich in etwa verdoppeln. Der Pflegebedarf ist immens. Seelische Verbundenheit ist meist der Grund, warum vorwiegend Angehörige die Pflege übernehmen. Ihre Bedürfnisse kommen dabei zu kurz, es gibt nur wenig Unterstützungsangebote und soziale Anerkennung. Dieses Buch thematisiert dieses Defizit, zeigt aber zugleich Lösungswege auf.
Die Autoren präsentieren einen methodischen Ansatz, der Angehörigen eine Perspektive im Umgang mit den Erkrankten bietet. In sieben Schritten, den »Pflege-Wegen«, wird die Gesamtheit der Pflege skizziert. Zumeist beginnt dieser Weg mit einem Verdacht bzw. der Ahnung, dass mit dem Angehörigen etwas nicht stimmt.

Das Buch soll auf der fachlichen Ebene Menschen ansprechen, die im Pflegebereich und in der Beratung tätig sind. Darüber hinaus bietet es neben zahlreichen Interviews mit Angehörigen praxisorientierte Anleitungen für Pflegende und (Personen-)Betreuer, wie sie in verschiedenen Situationen am besten reagieren und auf welche Hilfestellungen sie zurückgreifen können.