Pflege von Patienten mit Schlaganfall

Von der Stroke Unit bis zur Rehabilitation



Verlag Kohlhammer
herausgegeben von Anne-Kathrin Cassier-Woidasky , Joerg Glahn , Waltraud Pfeilschifter
Auflage 3., erweiterte und überarbeitete Auflage
Seiten 350
Illustrationen 64 Abb., 11 Tab.
Sprache Sprache des Textes: Deutsch
Erscheinungsdatum 12.07.2022
Typ Softcover

Softcover


ISBN 978-3-17-036218-5

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Beginnend mit der Stroke Unit werden aktuelle Aspekte der Versorgung von Schlaganfallpatienten im interdisziplinären Kontext des Pflege- und Behandlungsteams dargestellt. Das Buch bietet wichtiges Wissen über Entstehung und Prophylaxe des ischämischen Schlaganfalls sowie zur kompetenten Pflege und Beratung von Betroffenen über die gesamte Krankheitsdauer. Neben medizinischen Grundlagen werden verschiedene Facetten der Pflege bei sichtbaren und unsichtbaren Einschränkungen aus unterschiedlichen Perspektiven des therapeutischen Teams behandelt. Die 3. Auflage wurde grundlegend überarbeitet, aktualisiert, umfassend erweitert und um mehrere Kapitel mit neuen Aspekten wie Delir, ethischen Fragen und Neuropsychologie ergänzt. Informationen zur Teamentwicklung, Weiterqualifizierung und Professionsentwicklung mit einem Blick ins Ausland runden das Buch ab.

über die Autoren

Anne-Kathrin Cassier-Woidasky
Prof. Dr. phil. Anne-Kathrin Cassier-Woidasky, Dipl.-Pflegepädagogin, DHBW Stuttgart. Jörg Nahrwold, Dipl.-Berufspädagoge (FH), Johannes-Wesling-Klinikum Minden. Dr. med. Joerg Glahn, Facharzt für Neurologie und Intensivmedizin, Vorsitzender der DSG-Kommission "Pflegefortbildung auf der Stroke-Unit", Johannes-Wesling-Klinikum Minden. Die Herausgeber sind Experten aus der Praxis und arbeiten seit Jahren als Kursleiter mit einem von der DSG zertifizierten Lehrplan zur Fortbildung von Pflegenden auf Stroke Units.

Joerg Glahn
Prof. Dr. phil. Anne-Kathrin Cassier-Woidasky, Dipl.-Pflegepädagogin, DHBW Stuttgart. Jörg Nahrwold, Dipl.-Berufspädagoge (FH), Johannes-Wesling-Klinikum Minden. Dr. med. Joerg Glahn, Facharzt für Neurologie und Intensivmedizin, Vorsitzender der DSG-Kommission "Pflegefortbildung auf der Stroke-Unit", Johannes-Wesling-Klinikum Minden. Die Herausgeber sind Experten aus der Praxis und arbeiten seit Jahren als Kursleiter mit einem von der DSG zertifizierten Lehrplan zur Fortbildung von Pflegenden auf Stroke Units.