Psychologie und Kommunikation für Pflegeberufe

Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis



Verlag Facultas
Auflage 4. Auflage
Erscheinungsdatum 26.09.2019
Detailangaben Illustrationen Illustrationen schwarz und weiß
Typ Softcover
Seiten 344
Maße 21,5 cm x 15,0 cm
Sprache Sprache des Textes: Deutsch

Softcover


ISBN 978-3-7089-1871-6

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Psychologie und Kommunikation sind zwei wesentliche Grundpfeiler der Gesundheits- und Krankenpflege. Dieses Buch gibt einen fundierten und praxisnahen Überblick über alle wichtigen Bereiche: Grundlagen der Psychologie, die psychische Seite von Krankheit und Behinderung, Kommunikation und Gesprächsführung sowie Stressmanagement und Psychohygiene. Ver-schiedene typische und/oder schwierige Konstellationen des Pflegealltags wie Chronische Krankheiten, Psychoonkologie, Psychotrauma, Behinderung, psychosoziale Unterstützung, Kommunikation in Krisen- und Notfallsituationen, Umgang mit aggressiven Patienten, Konfliktmanagement sowie Mobbing und Burnout finden spezielle Berücksichtigung und werden in eigenen Kapiteln behandelt.
Zahlreiche Beispiele und konkrete Hinweise für den Umgang mit heiklen Situationen machen dieses Buch zu einem zuverläs-sigen Begleiter in Ausbildung und beruflicher Praxis.

über die Autoren

Clemens Hausmann
Clemens Hausmann, Dr. Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe am Kardinal Schwarzenberg Klinikum (Schwarzach/Pongau) und in freier Praxis. Lehrbeauftragter der Universität Salzburg und der FH Gesundheitsberufe OÖ, langjähriger Vortragender und Seminar-leiter an Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege. Autor mehrerer Sachbücher.