Sprache der Zehen, Band 1-3 (Set)

Neuer Merkur

  • 2016
  • Paperback
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 14.01.2016
  • 460 Seiten
  • 21 x 15 cm

Softcover


ISBN 978-3-95409-029-7

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Medien

Beschreibung

Band 1: Die Sprache der Zehen (Was uns die Füße verraten)
ISBN 978-3-929360-72-1
120 Seiten, kartoniert, 3. Auflage

Zehen sprechen Bände – wenn man sie zu lesen versteht. Wie Formen und Zehentypen zu deuten sind, vermittelt diese Einführung in die Kunst des Zehenlesens. Einfach und verständlich sucht sie nach Antworten auf die Frage, was das Äußere über die Verfassung eines Menschen verrät.

Intensives Interesse an alternativen Heilmethoden brachte den Autor Imre Somogyi dazu, auch äußerliche Zeichen für die Verfassung eines Menschen lesen und deuten zu wollen. Dabei richtete er sein Augenmerk besonders auf die Füße, die, durch das Wissen aus der Fußreflexzonenmassage, als Spiegel der Seele bereits bekannt sind. Durch jahrelange Beobachtungen und intensive Arbeit hat der Autor die Kunst des Zehenlesens verfeinert und lässt seine Leserschaft mit diesem Buch daran teilhaben.

Zahlreiche Abbildungen und genaue Erklärungen zur Theorie dieser Kunst machen es möglich, diese Technik in ihren Grundlagen zu erwerben und durch eigene Erfahrungen zu verfeinern. Die vielen Abbildungen helfen bei der Zuordnung von Formen und Zehentypen und die ausführlichen Erklärung unterstützen bei der Deutung.

Inhalt:

  • Der Anfang
  • Körper lesen
  • Chakren oder Energiezentren
  • Stand der Zehen – Spiegel des Inneren
  • Die Entwicklung des Fußes
  • Welcher Zeh hat welche Bedeutung?
  • Die großen Ätherzehen
  • Zehen-Vademekum
  • Die Beziehung zwischen Gesundheit und dem Stand der Zehen
  • Das Zehenlesen in der Praxis



Band 2: Die Sprache der Zehen 2
ISBN 978-3-937346-06-9
168 Seiten, kartoniert, 2. Auflage 2014

Zehen sprechen Bände – wenn man sie zu lesen versteht. Wer bereits in die Kunst des Zehenlesens eingetaucht ist, dem bietet der zweite Band von Die Sprache der Zehen die Möglichkeit zur Vertiefung: Die Erfahrungen der Zehenleser und deren Umgang mit ihren Mitmenschen stehen hier im Mittelpunkt.

Autor Imre Somogyi vertieft hier die zuvor in Band 1 gewonnenen Grundkenntnisse, indem er wichtige Bereiche im Alltag aufgreift und behandelt, darunter die Themen Beziehung und Beruf. Auch die Veränderungen und Erlebnisse, die ein Mensch im Laufe seines Lebens erfährt, werden an den Zehen sichtbar und für den geübten Zehenleser damit offensichtlich.

Inhalt:

  • Das Phänomen der Sprache der Zehen
  • Zurück zur Basis
  • Die Sprache der Zehen und Vererbung
  • Die Veränderung der Zehen
  • Veränderungen und ihre Bedeutung
  • Besondere Merkmale
  • Zweifel
  • Die Sprache der Zehen bei Kindern
  • Die Sprache der Zehen in Beziehungen
  • Die Sprache der Zehen bei der Berufswahl und bei Bewerbungen
  • Die Sprache der Zehen und Berufe
  • Die Sprache der Zehen und Vererbung
  • Die Sprache der Zehen in der Therapie
  • Wie wird man Zehenleser?
  • Die Sprache der Zehen andersrum
  • Die Sprache der Schuhe
  • Fragen und Antworten
  • Die Sprache der Zehen international


Band 3: Die Sprache der Zehen 3 - Zehenlesen für Profis
ISBN 978-3-95409-018-1
176 Seiten, kartoniert, 1. Auflage 2014

Der dritte Band spiegelt die Erfahrung von Imre und Margriet Somogyi aus 30 Jahren Zehenlesen wider. Das Zehenalphabet erfuhr eine Erweiterung und spannende Themenbereiche wie die Wirkung von Medikamenten, Demenz und Behinderung wurden neu aufgenommen.

Im Kapitel „Einfluss des Alterns“ beschreibt Imre Somogyi, dass Zustand und Aussehen der Zehen keine Momentaufnahme sind, sondern man an ihnen den kompletten Lebensweg eines Menschen erkennen kann. Der Leser bekommt zudem Antworten auf Fragen wie „Gibt es gute oder schlechte Zehen? Wie sind amputierte Zehen zu bewerten? Warum haben die großen Zehen nur zwei Knochen?“

Auf dem Weg zum professionellen, souveränen Zehenleser ist dieser Band eine unverzichtbare Lektüre.