Praxisbegleitung

Perspektiven für die berufliche und akademische Pflegebildung


Springer Berlin

  • herausgegeben von Bettina Felber, Andrea Kerres, Katharina Lüftl
  • 1. Aufl. 2019
  • 2019
  • Bibliographie (XIV, 160 S. 26 Abb., 22 Abb. in Farbe. Book + eBook.), 19 Tabellen, Farbe, 22 Illustrationen, Farbe, 4 Illustrationen schwarz und weiß
  • 160 Seiten
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 24,0 x 16,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 07.03.2019


ISBN 978-3-662-57925-1

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung





Pädagogische Kompetenz in der Praxisbegleitung!
Wie findet Praxisbegleitung an Berufsfachschulen für Pflegeberufe in Bayern statt?.- Wie findet Praxisbegleitung an der Katholischen Hochschule München im Bachelorstudiengang Pflegepädagogik statt?.- Wie findet Praxisbegleitung im dualen Bachelorstudiengang Pflege der Hochschule Rosenheim statt?.- Wie findet Praxisbegleitung im Studiengang Pflege Dual der TH Deggendorf statt? Konzept der Fallarbeit.- Wie lässt sich die Praxisbegleitung in der Pflegeausbildung weiterentwickeln?.- Welchen Beitrag können die Lernorte der Pflegebildung zur Weiterentwicklung der Praxisbegleitung leisten?.

über die Autoren