Selbstbestimmung älterer Menschen

Lehrbuch zur praktischen Umsetzung des umfassenden Pflegebedürftigkeitsbegriffs, Band 2



Kohlhammer

  • 2020
  • Paperback
  • 71 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 22.01.2020
  • 2
  • Serien: Altenhilfe verstehen und umsetzen
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 24,0 x 17,0 cm
  • 14 Abb.
Leseprobe

Softcover


ISBN 978-3-17-036348-9

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Medien

Beschreibung

Die Selbstbestimmung pflegebedürftiger Menschen ist in der Gesetzgebung zur Pflegeversicherung verankert. Sie ist die Voraussetzung und Folge von Selbständigkeit. Gerade aber die institutionellen Rahmenbedingungen in Pflegeeinrichtungen verhindern oft die Verwirklichung von Selbstbestimmung im Alltag von pflegebedürftigen älteren Menschen. Leser des Bandes erfahren, wie sie Selbstbestimmung in der Altenhilfe umsetzen und diese als Qualitätsmerkmal für eine hochwertige Versorgung älterer Menschen implementieren können.

über die Autoren

Susette Schumann
Friedhilde Bartels, Gesundheits-und Krankenpflegerin, Präsidentin der Deutschen Fachgesellschaft für Aktivierend-therapeutische Pflege (DGATP) e. V., ehemalige Pflegedienstleiterin der Medizinisch-Geriatrischen Klinik, Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus gGmbH.