Ambulante Pflege in der modernen Gesellschaft

Aktuelle Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven



Kohlhammer

  • geschrieben von Renate Adam-Paffrath, Manfred Borutta, Ruth Ketzer
  • herausgegeben von Renate Adam-Paffrath, Manfred Borutta, Ruth Ketzer
  • 2019
  • Paperback
  • Erscheinungsdatum: 31.12.2019
  • 190 Seiten
  • Sprache des Textes: Deutsch

Paperback


ISBN 978-3-17-032856-3

lieferbar innerhalb von 12 Monaten
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Der Band beschäftigt sich mit dem zunehmend kritischen Bereich der sozialen Infrastruktur, der ambulanten Pflege. Er nimmt eine Bestandsaufnahme dessen vor, was gegenwärtig bei der häuslichen Unterstützung längerfristig hilfe- bzw. pflegebedürftiger Personen geschieht bzw. geschehen kann und wie sich dies zu den Erwartungen und Versprechungen verhält, die den öffentlichen und fachwissenschaftlichen Diskurs prägen. Das Verhältnis von Anspruch und Wirklichkeit wird kritisch analysiert, um daraus insbesondere für jene Akteure, die ambulante Hilfe organisieren und managen, Perspektiven für die Zukunft abzuleiten.

über die Autoren

Renate Adam-Paffrath
Die Herausgeber: Prof. Dr. Hermann Brandenburg hat den Lehrstuhl für Gerontologische Pflege an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) inne. Er ist Pflegewissenschaftler und Altenpfleger. Renate Adam-Paffrath, Pflegewissenschaftlerin MSc, Dipl.-Pflegewirtin (FH), arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV). Sie ist ferner Krankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe. Mit Beiträgen u.a. von: Stefanie Becker (Bern), Adalbert Evers (Gießen), Andreas Fellgiebel (Mainz), Reimer Gronemeyer (Gießen), Elke Hotze (Osnabrück), Thomas Klie (Freiburg), Christina Kuhn (Stuttgart), Annette Riedel (Esslingen), Anja Rutenkröger (Stuttgart), Birgit Schuhmacher (Freiburg), Renate Stemmer (Mainz), Nicole Ruppert (Witten), Verena Wetzstein (Freiburg).

Manfred Borutta
Dr. Ruth Ketzer, exam. Krankenschwester, seit 2015 LfbA am Lehrstuhl Gemeindenahe Pflege an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Prof. Dr. Renate Adam-Paffrath, Studiengangsleitung Pflege und Gesundheit an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf. Prof. Dr. Manfred Borutta, Professor für Gerontologie in der Sozialen Arbeit und Pflege an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

Ruth Ketzer
Dr. Ruth Ketzer, exam. Krankenschwester, seit 2015 LfbA am Lehrstuhl Gemeindenahe Pflege an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Prof. Dr. Renate Adam-Paffrath, Studiengangsleitung Pflege und Gesundheit an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf. Prof. Dr. Manfred Borutta, Professor für Gerontologie in der Sozialen Arbeit und Pflege an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.