Hygiene in Kindertagesstätten

Fragen und Antworten



Springer Berlin

  • 2. Aufl. 2020
  • 2020
  • Paperback
  • Erscheinungsdatum: 10.03.2020
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 20,3 x 12,7 cm
  • 128 Seiten
  • Bibliographie (IX, 128 S. 62 Abb., 38 Abb. in Farbe.), 24 Illustrationen schwarz und weiß, 38 Illustrationen, Farbe

Softcover


ISBN 978-3-662-60827-2

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Werk beschreibt verständlich und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand das aktuelle Wissen zur Vermeidung von Infektionskrankheiten in Kindertagesstätten. Es wendet sich v.a. an pädagogische Fachkräfte, wie Erzieherinnen und Erzieher, Auszubildende, Fachberater, Leitungen von Tageseinrichtungen für Kinder, aber auch an interessierte Eltern.

Von den klassischen hygienischen Maßnahmen wie Händehygiene, Reinigung und Desinfektion, bis zu den Symptomen der wichtigsten Kinderkrankheiten, notwendige Maßnahmen in der Einrichtung, Therapie und Impfprävention werden übersichtlich dargestellt. Ausgewählte – für die Praxis relevante – Checklisten sowie die wichtigsten Regeln für die Erste Hilfe unter hygienischen Gesichtspunkten runden das Werk ab.

Durch den Frage-Antwort-Aufbau der einzelnen Kapitel ist das Werk sowohl für die erste Auseinandersetzung mit hygienischen Themen als auch als Repetitorium für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert und erweitert.

über die Autoren

Sebastian Schulz-Stübner

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner ist Facharzt für Anästhesiologie, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin und Ärztlicher Leiter im Deutschen Beratungszentrum für Hygiene in Freiburg / Breisgau