Praxis der Infektiologie

Organbezogene Diagnostik und Therapie


Springer Berlin

  • Softcover reprint of the original 1st ed. 2001
  • 2014
  • 23.5 x 15.5 cm
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 22 Illustrationen schwarz und weiß, 821 Illustrationen, Farbe, 80 Tabellen schwarz und weiß, Bibliographie (XIX, 510 S. 843 Abb., 821 Abb. in Farbe.)
  • Erscheinungsdatum: 23.08.2014
  • 510 Seiten
  • Paperback

Softcover


ISBN 978-3-642-62519-0

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Der Praxis-Leitfaden unterstützt Sie mit bei der Lösung alltäglicher Infektionsprobleme.
o Übersichtliche "von Kopf bis Fuß": eine praktische Hilfe, um die Erreger den Symptomen zuzuordnen und daraus die passende Diagnostik und Therapie abzuleiten.o zu speziellen Themen, wie Meningitis, nosokomiale Infektionen, Zoonosen und postinfektiöse Folgeerkrankungen.o : Antiinfectiva-Teil, Laboranleitungen und Hygienemaßnahmen.

Mit diesem Wissen werden Unsicherheiten bereits im Keim erstickt!

  1. Mikro- und Makroorganismus.
    1. Zusammenleben und Auseinandersetzung von Mikro- und Makroorganismus.
    2. Potentielle Infektionserreger.
  2. Organinfektionen.
    1. Infektionen des Zentralnervensystems.
    2. Infektionen des Auges.
    3. Hals-, Nasen-, Ohreninfektionen/Infektionen der oberen Atemwege.
    4. Infektionen der tiefen Atemwege und des Brustkorbs.
    5. Kardiovaskuläre Infektionen.
    6. Infektionen des Magen-Darm-Traktes.
    7. Intraabdominelle Infektionen.
    8. Harnwegsinfektionen.
    9. Urogenitale Infektionen und sexuell übertragbare Erkrankungen.
    10. Infektionen der Knochen und Gelenke.
    11. Haut-, Wund- und Weichteilinfektionen.
    12. Sepsis/SIRS.
    13. Fieber unklarer Ursache.
    14. Mykobakteriosen.
    15. Kongenitale und perinatale Infektionen.
    16. Kinderkrankheiten.
    17. Infektionen bei immundefizienten Patienten.
    18. Nosokomiale Infektionen.
    19. Infektionen nach Auslandsaufenthalt.
    20. Zoonosen.
    21. Postinfektiöse Komplikationen.
  3. Mikrobiologische Untersuchungen.
    1. Mikrobiologischer Erregernachweis.
  4. Antiinfektiöse Chemotherapie.
    1. Antibiotikatherapie.
    2. Charakterisierung von Antiinfektiva.
  5. Prophylaxe von Infektionen.
    1. Hygiene- und Isolierungsmaßnahmen.
    2. Gesetzliche Bestimmungen zur Infektionsbekämpfung.
    3. Immunisierung.
  6. Wichtige Adressen.
  7. Verzeichnis der Tabellen.
  8. Verzeichnis der Abbildungen.-
  9. Weiterführende Literatur.
  10. Sachverzeichnis.