Sexualität und Pflege

Bewusstmachung einer verdeckten Realität



Schlütersche

  • 1., Aufl.
  • 2021
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2021
  • Serien: Pflegebibliothek - Bremer Schriften
  • 112 Seiten
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • Softcover
  • 17,3 cm x 24,5 cm

Softcover


ISBN 978-3-89993-120-4

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Unterschiedliche Wissenschaftsverständnisse von Sexualität. Sexualfeindliche Aspekte des Pflegeberufes. Sexualisierung der pflegenden Frauen und Männer. Zusammenhang von Sexualität und Pflegetätigkeit im Pflegealltag. Auswirkungen auf Pflegende und Pflegequalität. Didaktischer Entwurf für die schulische Pflegeausbildung.

„Das Buch besticht durch klare Struktur auf wissenschaftlichem Niveau: Es gelingt der Autorin, ein diffiziles Thema in elaborierter Form in gebotener Knappheit zu beschreiben, Kontraste zuzulassen, beim Leser eigene Ideen zu generieren, keine Ratschläge zu geben, sondern persönliche Lösungswege zu ermöglichen. Ergänzt wird es durch einen didaktischen Entwurf für Lehrende. Eine ausführliche Literaturliste vervollständigt das aufwändig und gleichzeitig übersichtlich gestaltete Buch. Für das Werk spricht vor allem die differenzierte Darstellung in Vielfalt und Breite bei gleichzeitiger Tiefe der Themenstellung. Für professionelle Pflege kann dieses Buch als Meilenstein gelten!“
www.socialnet.de