Pflegeassistenz Heute

Urban & Fischer in Elsevier

  • herausgegeben von Kathrin Altmann, Christoph Keller
  • 2021
  • Erscheinungsdatum: 14.07.2021
  • 600616 Seiten
  • Softcover
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 29,7 cm x 21,0 cm
  • 500 Abbildungen

Softcover


ISBN 978-3-437-25661-5

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Medien

Beschreibung

Sie wollen eine Ausbildung in der Pflege erfolgreich absolvieren?

Damit brauchen Sie ein Lehrbuch, dass Sie im Lernen gut unterstützt. Ob Sie Pflegefachpersonen tatkräftig unterstützen oder sich eigenständig um Bewohner und Patienten in stabilen Pflegesituationen kümmern. Mit diesem Buch lernen Sie sämtliche pflegerische Handlungsfelder kennen, die Ihren Beruf ausmachen.


Wenn Sie in der stationären Pflege arbeiten genauso wie im häuslichen Bereich - Sie müssen mit Pflegebedürftigen und Patienten aller Altersgruppen klar kommen. Sie leisten Ihren Beitrag auch in der Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge. Um diesen vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden, brauchen Sie ein modernes Lehrbuch , welches auf eine fundierte Pflegeassistenzausbildung fokusiert.


Durch das Buch und damit durch Ihre Ausbildung begleitet Sie unsere Protagonistin Pina, eine angehende Pflegeassistentin. Ihre Fragen werden mit den Inhalten des Buches bestens beantwortet, denn an der Seite von Pina wird Ihnen der Stoff Ihrer Ausbildung einfach gemacht und der Bezug zur alltäglichen Praxis deutlich.


Ideal für eine generalistische Ausbildung: Das Buch ist an Kompetenzbereichen orientiert und mit der bundeseinheitlichen Vorgabe zur Zwischenprüfung (nach 2 Jahren) für die generalistische 3-jährige Ausbildung abgeglichen, sowie mit den meisten länderspezifischen Lehrplänen.


Für alle Pflegehilfsberufe geeignet: Das Lehrwerk bereitet Sie bestens auf Ihren Beruf vor!

Herausgeber / Autoren

Kathrin Altmann, Pflegepädagogin B.A., macht derzeit ihren Master in der Berufspädagogik Gesundheit und Pflege an der Technischen Hochschule Deggendorf. Nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und ihrem Studium übernahm sie die Stabstelle in der Praxisanleitung in einer Regensburger Klinik. Neben dieser anspruchsvollen Aufgabe, bei der sie verschiedene Projekte erfolgreich begleitete, lehrt sie nebenberuflich auch als Gastdozentin in Grund- und Weiterbildung der Pflege als auch an der Technischen Hochschule. Seit 2018 ist sie auch zur Pflegeberatung zugelassen. Als Mitherausgeberin von Pflegeassistenz Heute begleitete sie das Werk und trug maßgeblich zur Bebilderung bei.

Christoph Keller, Diplom-Medizinpädagoge, leitet derzeit den präklinischen Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereich am Gesundheitscampus Potsdam und ist neben seiner Leitungstätigkeit auch Dozent in verschiedenen Gesundheitsfachberufen. Weiterhin ist er Dozent und Prüfer für die Lehrerbildung in Gesundheitsfachberufen an der IB Hochschule Berlin. Nach seiner Ausbildung um Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten war Christoph Keller lange stellvertretender Schulleiter einer Berliner Sozialassistentenschule. Seit 2019 arbeitet er zusätzlich als pädagogische Leitung in der Praxisanleiterweiterbildung am Gesundheitscampus Potsdam. Nach mehrfacher Autorentätigkeit übernahm er die Konzeption und Herausgeberschaft für Pflegeassistenz Heute.