Literaturempfehlungen zum Coronavirus / COVID-19

Die Corona-Pandemie bestimmt unsere Lebenswirklichkeit, verändert unseren Alltag und schränkt selbstverständliche Freiheiten ein. Auch die Pflege ist davon nicht ausgenommen, im Gegenteil. Die Corona-Pandemie hat die Sollbruchstellen des Diskurses zwischen Freiheit und Sicherheit noch deutlicher gemacht. Wo stehen wir heute? Wie robust sind die Freiheitsideale im Kontext der Krise? Welche Erkenntnisse in Pflegepraxis und Wissenschaft haben wir gewonnen? Was muss in Zukunft stärker beachtet werden und welche Lehren ziehen wir aus den Entscheidungen und dem Umgang mit der Corona-Pandemie in der Pflege?

Weitere aktuelleTitel rund um das Thema finden Sie in der aufgeführten Empfehlungsliste.
 

neu Post-COVID-Syndrom und Long-COVID
59,95 € *
noch nicht erschienen
neu Corona und die anderen Wissenschaften
39,99 € *
noch nicht erschienen
neu Isabel Haider-Strutz: Hygiene und Infektionslehre
26,20 € *
noch nicht erschienen
Pflege in Zeiten der Pandemie
26,00 € *
sofort lieferbar
Fehlzeiten-Report 2021
64,99 € *
sofort lieferbar
Ulrich Hildebrandt: Aus Corona lernen
22,99 € *
sofort lieferbar
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4