5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz: Freizeitglück

Verlag an der Ruhr

  • 2018
  • 128 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2018
  • Paperback
  • Sprache des Textes: Deutsch

Softcover


ISBN 978-3-8346-3766-6

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

17 kurze und leicht verständliche Vorlesegeschichten zur Aktivierung von Menschen mit Demenz, für Pflegekräfte und Betreuer in der Altenpflege sowie für Angehörige zu Hause +++ Das Vorlesen war schon immer weit mehr als nur Unterhaltung oder Beschäftigung. Von schönen Vorleseritualen zehren wir noch lange: von der Gemütlichkeit, den spannenden, kurzweiligen oder lustigen Geschichten und dem geborgenen Gefühl. Kein Wunder also, dass kleine Vorlesegeschichten in der Betreuung von Menschen mit Demenz äußerst beliebt sind: Das Vorlesen bietet einen besonders stimmungsvollen und behaglichen Rahmen für die Erinnerungspflege. Geschichten, die in früheren Zeiten spielen oder an damals Erlebtes anknüpfen, eignen sich dabei besonders gut zur Aktivierung. Ältere Menschen verfügen über einen reichhaltigen Erinnerungsschatz, auch wenn er mitunter tief vergraben scheint. Es lohnt sich, ihn wieder in die Gegenwart zu holen – und mit diesen kurzen Vorlesegeschichten gelingt Ihnen das völlig unaufwändig!

Was könnte es Schöneres geben, als sich während der Freizeit einem Hobby zu widmen? Diese 17 unterhaltsamen Geschichten drehen sich allesamt um beliebte Freizeitbeschäftigungen – früher wie heute. Ob es das Sammeln schöner Gegenstände ist, Sport, Tanz oder Handarbeiten, unsere Steckenpferde begleiten uns ein Leben lang und selbst, wenn die Senioren sie nicht mehr aktiv ausüben können, so kann auch das Erinnern daran Freude bereiten.