Konfliktgespräche in der Pflege

So meistern Sie schwierige Situationen in der Praxis



Schlütersche

  • herausgegeben von Christian Loffing, Dina Loffing
  • EBook Format: PDF
  • 2014
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2014
  • Digital Rights Management - Wasserzeichen
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 152 Seiten
  • E-Book

E-Book


ISBN 978-3-8426-8491-1

sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Leitungskräfte werden in ihrem Berufsalltag häufig mit konfliktreichen Gesprächen konfrontiert. Doch oft fehlt es an einer entsprechenden Vorbereitung auf solche kritische Situationen. So kommt es zu Problemen, die das gesamte Team stören. Eine gute Gesprächsvorbereitung ist also essenziell.

In diesem Buch wird anhand von konkreten Konfliktfeldern und vielen Fallbeispielen aufgezeigt, wie auch problematische Gespräche erfolgreich geführt werden können. Dazu zählen Gespräche mit Mitarbeitern, Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern der Krankenkassen und des MDK sowie weiteren im Alltag relevanten Personengruppen.

Dieses Buch schildert aber nicht nur konkrete Fälle, sondern stellt sie in einen didaktischen Rahmen und identifiziert Erfolgsfaktoren. So hilft es bei der Reflexion des bisherigen Verhaltens, optimiert die eigene Gesprächsführung und schildert passende Alternativen.

über die Autoren

Tanja Bodden
Prof. Dr. Christian Loffing ist Dipl.-Psychologe mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Er bekleidet den Georg-Gottlob-Stiftungslehrstuhl für psychosoziale Interventionen in Handlungsfeldern der Prävention und Rehabilitation an der Hochschule Niederrhein. Seit mehr als 15 Jahren steht er ambulanten Pflegediensten in Fragen der Unternehmensführung und des Personalmanagements zur Verfügung. Dina Loffing hat eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester absolviert und ist Dipl.-Psychologin sowie Master of Business Administration (MBA). Sie ist Geschäftsführerin von INSPER – Institut für Personalpsychologie und hat im Jahre 2009 eine wegweisende Studie zum Thema Mitarbeiterbindung durchgeführt. Tanja Bodden ist examinierte Kinderkrankenschwester und Bachelor of Arts in Healthcare and Education. Sie arbeitet als Pflegepädagogin an einer Krankenpflegeschule und befindet sich derzeit im Master of Arts Studiengang mit der Vertiefung Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie. Christian Dierichs hat eine Ausbildung als examinierter Krankenpfleger absolviert und ist Bachelor of Art in Healthcare and Education. Er ist Freier Dozent im Gesundheitswesen und arbeitet als Prozess Coach in der Weigang AG Gesundheit. Jürgen Drebes ist Krankenpfleger, TQM-Auditor und Absolvent eines Bachelor of Art (B.A.). Er ist seit mehr als 12 Jahren beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) als Gutachter tätig. Zuvor hat er im Stationsdienst und als Pflegedienstleitung im Krankenhaus gearbeitet.

Christian Dierichs
Prof. Dr. Christian Loffing ist Dipl.-Psychologe mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Er bekleidet den Georg-Gottlob-Stiftungslehrstuhl für psychosoziale Interventionen in Handlungsfeldern der Prävention und Rehabilitation an der Hochschule Niederrhein. Seit mehr als 15 Jahren steht er ambulanten Pflegediensten in Fragen der Unternehmensführung und des Personalmanagements zur Verfügung. Dina Loffing hat eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester absolviert und ist Dipl.-Psychologin sowie Master of Business Administration (MBA). Sie ist Geschäftsführerin von INSPER – Institut für Personalpsychologie und hat im Jahre 2009 eine wegweisende Studie zum Thema Mitarbeiterbindung durchgeführt. Tanja Bodden ist examinierte Kinderkrankenschwester und Bachelor of Arts in Healthcare and Education. Sie arbeitet als Pflegepädagogin an einer Krankenpflegeschule und befindet sich derzeit im Master of Arts Studiengang mit der Vertiefung Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie. Christian Dierichs hat eine Ausbildung als examinierter Krankenpfleger absolviert und ist Bachelor of Art in Healthcare and Education. Er ist Freier Dozent im Gesundheitswesen und arbeitet als Prozess Coach in der Weigang AG Gesundheit. Jürgen Drebes ist Krankenpfleger, TQM-Auditor und Absolvent eines Bachelor of Art (B.A.). Er ist seit mehr als 12 Jahren beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) als Gutachter tätig. Zuvor hat er im Stationsdienst und als Pflegedienstleitung im Krankenhaus gearbeitet.

Christian Loffing
Die Autoren Die Autoren sind seit vielen Jahren Lehrbeauftragte an Akademien und Hochschulen und gefragte Referenten zum Thema „Management“.

Dina Loffing
Prof. Dr. Christian Loffing ist Dipl.-Psychologe mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Er bekleidet den Georg-Gottlob-Stiftungslehrstuhl für psychosoziale Interventionen in Handlungsfeldern der Prävention und Rehabilitation an der Hochschule Niederrhein. Seit mehr als 15 Jahren steht er ambulanten Pflegediensten in Fragen der Unternehmensführung und des Personalmanagements zur Verfügung. Dina Loffing hat eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester absolviert und ist Dipl.-Psychologin sowie Master of Business Administration (MBA). Sie ist Geschäftsführerin von INSPER – Institut für Personalpsychologie und hat im Jahre 2009 eine wegweisende Studie zum Thema Mitarbeiterbindung durchgeführt. Tanja Bodden ist examinierte Kinderkrankenschwester und Bachelor of Arts in Healthcare and Education. Sie arbeitet als Pflegepädagogin an einer Krankenpflegeschule und befindet sich derzeit im Master of Arts Studiengang mit der Vertiefung Personalmanagement und Wirtschaftspsychologie. Christian Dierichs hat eine Ausbildung als examinierter Krankenpfleger absolviert und ist Bachelor of Art in Healthcare and Education. Er ist Freier Dozent im Gesundheitswesen und arbeitet als Prozess Coach in der Weigang AG Gesundheit. Jürgen Drebes ist Krankenpfleger, TQM-Auditor und Absolvent eines Bachelor of Art (B.A.). Er ist seit mehr als 12 Jahren beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) als Gutachter tätig. Zuvor hat er im Stationsdienst und als Pflegedienstleitung im Krankenhaus gearbeitet.