Gute Nacht!

Alte Menschen in der Nacht pflegen und begleiten



Hogrefe AG

  • 1. Auflage
  • 2019
  • Sprache des Textes: Deutsch, Original Sprache des übersetzten Textes: Englisch
  • Paperback
  • 224 Seiten
  • 12 Halbtöne, nicht angegeben, 8 Tabellen, nicht angegeben
  • 22.5 x 15.5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.07.2019

Paperback


ISBN 9783456851907

lieferbar innerhalb von 12 Monaten
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Das erste Fachbuch für Pflegende, das die Aufgaben, Herausforderungen und Probleme der Nachtarbeit mit alten Menschen aus Sicht der Bewohner und Bediensteten darstellt und auch die Gesundheit der Pflegenden im Blick behält.
Pflegende im Nachtdienst (mit alten Menschen) stehen vor einer herausfordernden Aufgabe. Nicht selten sind sie für bis zu 80 Bewohner verantwortlich, von denen viele stark pflegebedürftig sind und auch nachts versorgt werden müssen. Hinzu kommen vor allem nachts auftretende Pflegeproblem wie Angst, Tag-Nacht-Umkehr, Schmerzen, herausfordernde Verhaltensweisen und medizinische Krisen (Atemnot, Asthma, zerebrovaskuläre Ereignisse.
Das Praxishandbuch thematisiert diese Herausforderungen, beschreibt die Besonderheiten und speziellen pflegerischen Aufgaben in der Nacht. Da Nacht- und Schichtdienstleistende selbst gefährdet sind zirkadiane Schlaf-wach-Rhythmusstörungen zu erleiden, wird ein gesondertes Kapitel der Selbst- und Chronopflege von Nachtwachen sowie dem Shift-Work-Management gewidmet.